titeleisvogel

 

 

Am 27. Juli 2013 trafen sich die Mitglieder des Fördervereins "Seenplatte der Goldenen Aue" e. V. zum traditionellen Sommerfest auf dem Gelände der Strandgaststätte am Bielener See. Dieses Sommerfest fand noch unter einem anderen Aspekt statt: 20 Jahre Förderverein "Seenplatte der Goldenen Aue" e.V.. Dazu waren auch die Gründungsmitglieder eingeladen, die am 31.03.1993 den Förderverein ins Leben riefen. So konnten Herr Huck und Herr Flemming durch den Vorstand begrüßt werden.

Herr Koch von der Stadtverwaltung Nordhausen, die auch den Vorsitz im Förderverein wahr nimmt, schilderte an Hand einer kurzen Chronik die Aktivitäten des Fördervereins in den letzten 20 Jahren.

Der Förderverein kann derzeit auf 19 Mitglieder verweisen, die aktiv an der Nutzung und Gestaltung der Seenplatte der Goldenen Aue mitwirken. Als wichtigste Investition ist die Vogelbeobachtungsstation am Möwensee zu nennen. Aber auch die Pflege der Krötenteiche und der Uferschwalbenkolonie durch den NABU (Richard Krause), die Pflege und der Besatz mit Fischen durch den Angelfischereiverein (Bernd Knust) und die Tauchunternehmen und Vereine sind zu erwähnen. Der Sundhäuser See wird durch Investoren in den nächsten Jahren zu einem Touristenmagnet (Ferienhäuser, Attraktionen, Gastronomie) ausgebaut.

Aber es wurde auch Kritik geäußert. So macht der Vandalismus vor der Vogelbeobachtungsstation keinen Halt. Seit der Eröffnung im Jahre 2008 ist das Gebäude mehrfach durch Graffiti verunstaltet worden. Darunter leidet die Attraktivität. Ebenso muss die Öffentlichkeitsarbeit verbessert werden, um Schulen die Möglichkeit zu eröffnen, anhand der Ausstellungsstücke, Infotafeln und Beobachtungen der Vogelwelt auf und am Möwensee, den Biologieunterricht interessant und praxisnah zu gestalten.

Nach dem offiziellen Teil fanden Wettbewerbe im Luftgewehrschießen (Dank an den Schützenverein Sundhausen) und Zielluftangeln (Dank an den Angelfischereiverein) mit Preisverleihung statt. Ebenso geht ein Dank an die Familie Weber der Strandgaststätte, die die Bewirtung wieder hervorragend gemeistert hat.

Reinhard Koch
Stadt Nordhausen als Vorsitzende des Fördervereins "Seenplatte der Goldenen Aue" e. V.

Free Lightbox Gallery

© 2013 - 2020  Förderverein „Seenplatte der Goldenen Aue“ e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.